Bewegtes Leben...

...ruhiger Geist

Verein

Kanzeon Sangha

Willkommen bei Kanzeon Sangha

Herzlich willkommen bei Kanzeon Sangha Deutschland e.V. Im März 1996 gegründet, unterstützen und fördern wir das Studium und die Verbreitung des Zen-Buddhismus in Theorie und Praxis.
Der Verein ist das Dach für all unsere Aktivitäten und Angebote.

Kanzeon Sangha bietet regelmäßig Zazen (Zen-Meditation), Retreats, Zen-Tage, Unterricht und Einführungen im Zen-Zentrum Düsseldorf,  an anderen Orten und online an. Der Verein ist langjähriges Mitglied der Deutschen Buddhistischen Union.

Zentrum

Zen-Zentrum Düsseldorf

Das Zen Zentrum Düsseldorf wurde 2001 gegründet und hatte seitdem seinen Sitz an verschiedenen Orten in Düsseldorf. Träger ist Kanzeon Sangha Deutschland e.V.
Zur Zeit hat das Zen Zentrum seine physische Heimat in der Praxis Bettina Kelm/Zen-Zentrum Düsseldorf, Franklinstr. 39, 40479 Düsseldorf (Pempelfort / Zoo-Viertel). Dort finden seit zehn Jahren unsere regelmäßigen Meditationsabende, Vorträge und Zeremonien statt – und sobald die Hygieneregeln es wieder zulassen.

Online

Online Zendo

Um unsere gemeinsame Praxis zu stärken und auch für weiter außerhalb wohnende Teilnehmern einen ständigen Kontakt zu ermöglichen, bauen wir unsere Online-Präsenz auf.
Den Präsenz-Veranstaltungen stellen das ZZD-Online und unser Mitgliederbereich einen reichen Strom von täglicher Motivation und freiwilliger „Rechenschaft“ zur Seite.

Kanzeon Sangha schließt sich dem weltweiten Versuch an, die Ausbreitung des Corona Virus zu verlangsamen.
Darum sind alle Präsenz-Veranstaltungen bis zum Ende 2020 abgesagt und in das Online-Zendo auf dieser Webseite verlegt.

Angebot

Unser Angebot

Bewegtes Leben
In einer fordernden Welt...
...Raum schaffen und das Leben wertschätzen!
Ruhiger Geist

Unser Angebot steht unter dem Motto: BEWEGTES LEBEN – RUHIGER GEIST.
In einer fordernden Welt wollen wir Raum schaffen für alle Wesen und unser Leben wertschätzen.
Diese Werkzeuge für eine persönliche Unterstützung und Weiterentwicklung bietet Kanzeon Sangha:

Meditation

Meditation ist das Herz unserer Praxis und gibt uns Kraft

Meditation

Vom Zählen der Atemzüge über die 8 Vertiefungsstufen bis zum reinen Sitzen in Shikantaza...
mehr >

Online

Der Buddha hätte Internet: Meditation und Dharma leben wir gemeinsam, wo wir auch sind.

Online

Die Pandemie hat unsere Internet-Pläne rasant beschleunigt. Unsere Treffen finden im Moment ausschließlich online statt. Später wird "online" ein dauerndes Angebot neben den physischen Terminen.
mehr >

Dharma

Die Erkenntnis des Dharma hilft uns, angemessen und heilsam zu handeln

Dharma

Der Buddha hat die Tatsachen der Welt beschrieben und "Dharma" genannt. Seine Beschreibung hilft uns, vom Leiden frei zu werden.
mehr >

Gemeinschaft

Physisch und auch virtuell - wir unterstützen uns auf diesem Weg

Gemeinschaft

Ohne Mitmenschen ist der Weg schwer. Seit über 30 Jahren gibt es die Kanzeon Zen Gemeinschaft. Wir wandern als Gruppe und teilen unsere Hoffnung auf dem Weg.
mehr >

Unterricht

Unsere Lehrer unterrichten Meditation und Dharma zum Wohle aller Wesen

Unterricht

Jikishin Sensei als Lehrer vor Ort legt die Grundlagen dar, die der Buddha in großer Klarheit beschrieben hat. Wir üben gemeinsam, diese Werkzeuge zur Befreiung zu benutzen.
mehr >

Zen Tradition

Die Erfahrung aus 2500 Jahren weist uns den Weg, tröstet und hat heilende Kraft

Zen Tradition

Die Tradition ist das Gefäß für die Geschichte und Inhalte jeder Zen-Linie. Zeremonie ist ihr lebendiger Ausdruck. Jikishin Sensei hält die Linie und verbindet uns.
mehr >

Meditation

Meditation ist das Herz unserer Praxis und gibt uns Kraft

Meditation

Vom Zählen der Atemzüge über die 8 Vertiefungsstufen bis zum reinen Sitzen in Shikantaza...
mehr >

Online

Der Buddha hätte Internet: Meditation und Dharma leben wir gemeinsam an jedem Ort

Online

Die Pandemie hat unsere Internet-Pläne rasant beschleunigt. Unsere Treffen finden im Moment ausschließlich online statt. Später wird "online" ein dauerndes Angebot neben den physischen Terminen.
mehr >

Dharma

Die Erkenntnis des Dharma hilft uns, angemessen und heilsam zu handeln

Dharma

Der Buddha hat die Tatsachen der Welt beschrieben und "Dharma" genannt. Seine Beschreibung hilft uns, vom Leiden frei zu werden.
mehr >

Gemeinschaft

Physisch und auch virtuell - wir unterstützen uns auf diesem Weg

Gemeinschaft

Ohne Mitmenschen ist der Weg schwer. Seit über 30 Jahren gibt es die Kanzeon Zen Gemeinschaft. Wir wandern als Gruppe und teilen unsere Hoffnung auf dem Weg.
mehr >

Unterricht

Unsere Lehrer unterrichten Meditation und Dharma zum Wohle aller Wesen

Unterricht

Jikishin Sensei als Lehrer vor Ort legt die Grundlagen dar, die der Buddha in großer Klarheit beschrieben hat. Wir üben gemeinsam, diese Werkzeuge zur Befreiung zu benutzen.
mehr >

Zen Tradition

Die Erfahrung aus 2500 Jahren weist uns den Weg, tröstet und hat heilende Kraft

Zen Tradition

Die Tradition ist das Gefäß für die Geschichte und Inhalte jeder Zen-Linie. Zeremonie ist ihr lebendiger Ausdruck. Jikishin Sensei hält die Linie und verbindet uns.
mehr >
Termine

Nächste Veranstaltungen

Datum/ZeitVeranstaltung
14. April 2021
19:30 - 21:00
Zazen (Zen-Meditation) am Mittwoch
Online,
18. April 2021
18:00 - 19:45
Zazen & Dharma mit Christian Jikishin Sensei - Sonntag
Online,
21. April 2021
19:30 - 21:00
Zazen (Zen-Meditation) am Mittwoch
Online,
Dharma

Neue Beiträge

Auf diesem Blog schreibt Jikishin Sensei über die Lehre des Buddha – das Dharma – und dessen Erscheinung und Manifestation in unserem westlichen Leben.

FAQ

Häufige Fragen

  • Was ist Kanzeon?

    Kanzeon ist im Buddhismus der Name für die Verkörperung von Mitgefühl.

     Kanzeon hat ihre Wohnung in jedem Menschen und stellt dem Buddha, dem alles gleich gültig ist, das Mitgefühl zur Seite. Sie hört die Schreie der Welt und ist mit ihren tausend Armen, tausend Augen und tausend Ohren ständig bereit, zu geben: dem Trauernden Trost, dem Trinker sein Trinken und jedem Leidenden Hilfe.

    Buddha verhält sich zu Kanzeon wie der Vater zur Mutter oder der Große Geist zum Großen Herz.

    Zum Beitrag >

     

  • Was ist Sangha?

    Viele Hände kommen in der Sangha zusammen als ein Körper, ein Geist.

    Im Buddhismus wird die Gemeinschaft der Praktizierenden als Sangha bezeichnet.

  • Was ist Kanzeon Sangha?

    Kanzeon Sangha ist eine Gemeinschaft von Menschen, die einander in der Meditation und daraus entstehenden Fragen unterstützen. Gemeinsam wollen wir die Wirkung von Meditation und buddhistischer Lehre in unserem täglichen Leben untersuchen und anwenden.

  • Kann ich auch als Anfänger*in bei Kanzeon mitsitzen?

    Aber ja! Wir sorgen dafür, dass es Anfängern und Anfängerinnen bei uns gut geht.
    Ohne Schmerzen sitzen, lernen, was man mit den Gedanken macht und alle anderen Fragen beantworten wir hier >

  • Muss ich Mitglied sein, um bei Kanzeon Sangha zu meditieren?

    Nein. Jeder kann bei uns teilnehmen – am Besten nach einer Einführung. Für die regulären Meditationsabende bitten wir um 5 Euro “Dana” pro Abend.

No questions matching current filter
Suche
Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Nachricht und bemühen uns, so schnell wie möglich zu antworten:

Übersetzung
Seiten-Inhalt